Doppelsieg für Rhein-Berg Runners

18. Mai 2015

Martin Koller und Arthur Ralenovsky vorne
 

Beim Hauptlauf des Refrather Kirschblütenlaufes sorgten Martin Koller und Arthur Ralenovsky für einen Doppelsieg für die Rhein-Berg Runners. Bei guten Laufbedingungen wurden die ca. 350 Teilnehmer pünktlich um 16:30 Uhr auf den Zweirunden-Kurs über die 10-Kilometer-Strecke geschickt.

Nach Start des Rennens bildete sich rasch eine Führungsgruppe mit den beiden Rhein-Berg Runners, Robert Jäkel (TuS Lintorf) und Philippe Gillen (MACHJ Köln e.V.). Im Verlauf der ersten Runde gelang es Martin Koller und Arthur Ralenovsky sich etwas von den Verfolgern abzusetzen. Der Abstand konnte in der zweiten Runde noch weiter ausgebaut werden, sodass Koller nach 34:39 Min. als Gesamtsieger die Ziellinie überquerte und Ralenovsky in 34:56 Min.als Zweiter, vor Robert Jäkel, der mit deutlichem Abstand in 35:28 Minuten folgte.

Unsere Partner