Rhein-Berg Runner top

04. Mai 2015

Marc Fricke läuft Streckenrekord, Lukas Schommers Bestzeit
 

Zum neunten Mal fiel am Sonntag, 03.05.2015, der Startschuss zu einer der schönsten und beliebtesten Laufveranstaltungen der Region. Bei  besten Laufbedingungen gingen Marc Fricke,  Lukas Schommers und Dirk Heuschen beim Frechener Frühlingslauf an den Start.
Mit einem neuen Streckenrekord ging der 5-Kilometer-Lauf der Männer zu Ende. Hier ließ der Rhein-Berg Runner Marc Fricke in neuer Streckenbestzeit die Konkurrenz hinter sich. Er konnte sich mit einer Sekunde Vorsprung, in tollen 15:48 Minuten,  vor Paul Schmiejka im Endspurt durchsetzen.
Lukas Schommers belegte trotz eines harten Bahntrainings tags zuvor den 4. Platz in neuer persönlicher Bestzeit von 16:25 min.
Dirk Heuschen lief im Rahmen des 10-Kilometer-Laufes als erster seiner Altersklasse M50 in 38:00 Minuten über die Ziellinie. Mit fast sieben Minuten Vorsprung war der Sieg völlig ungefährdet und das nach dreimonatiger Verletzungspause.

Unsere Partner