Rhein-Berg Runners holen 2x Silber bei 10 KM DM in Siegburg

7. Mannschaftsmedaille im Jahr 2019
 

Bei den Deutschen Meisterschaften im 10 Km Straßenlauf holten die Teams der Rhein-Berg Runners die Mannschaftsmedaillen Nr. 6 und 7 in diesem Jahr. Nach Silber bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Ingolstadt für das M50/55 Team, jeweils Bronze für das M35 Team und M40/45 Team, sowie Gold für M50/55 bei den Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg und Silber für das M35 Team bei den Marathon-Meisterschaften in Düsseldorf, kamen nun in Siegburg zwei weitere Silbermedaillen hinzu.

In Siegburg gingen 9 Läufer für die Rhein-Berg Runners an den Start, Arthur Ralenovsky, Lukas Schommers und Sebastian Linden in der Wertung Männliche Hauptklasse.
In der Wertung M40/45 waren Lars Gronewold, Marc Fricke und Martin Döhler dabei und in der 50/55 Wertung waren Norbert Schneider, Frank Schröder und Ralf Teicher vertreten.

In der Gesamtwertung der Mannschaften konnten zwei Teams die Plätze 30 und 37 belegen. In den Wertungen M40/45 und M50/55 schafften beide Teams mit Platz 2 den Sprung auf das Podest und durften sich mit dem Gewinn der Silbermedaille über die Vizemeistertitel im 10 Km Straßenlauf freuen.

Die M40/45 Mannschaft blieb mit der Gesamtzeit von 1:45:43 Std. genau 40 Sekunden vor dem Team der LAZ Puma-Rhein-Sieg und somit vor Platz 3. Der Rückstand auf Platz 1 war jedoch deutlicher, der Abstand zum Deutschen Meister, der TSG Schwäbisch Hall, betrug 6:34 Minuten.

Beim Team der M50/55 war es weitaus knapper. Der Abstand von Platz 2 zum drittplatzierten, dem Team der SWC Regensburg betrug lediglich 11 Sekunden, der Abstand zum Deutschen Meister, dem Team vom TuS Deuz, war mit 39 Sekunden auch relativ gering.

Die Silbermedaillen und Vizetitel bei der DM im 10 Km Straßenlauf holten:

 

M40/45: Lars Gronewold, Marc Fricke, Martin Döhler (von links)

 

M50/55: Frank Schröder, Ralf Teicher, Norbert Schnieder (von links)

Fotos: Rhein-Berg Runners/privat

Wie im Vorjahr bereits, nahm Christian Horstmann auch in diesem Jahr am Volkslauf in Telgte (Kreis Warendorf, Münsterland) teil und konnte sein Ergebnis über 5 km in verbessern. Während Horstmannn 2018 mit 19:12 Minuten noch Gesamtplatz 8 belegte, konnte er sich in diesem Jahr mit 18:56 Minuten auf Gesamtplatz 4 verbessern. Wie im Vorjahr auch, gewann er seine Altersklasse M35

Ergebnis Telgte Volkslauf, 14.09.2019
5 km (Gesamt/AK)
Christian Horstmann 18:56 min. (4/1)

Siegburg 10 km DM, Einzelergebnisse
Arthur Ralenovsky 33:58 min. (116/74)
Lukas Schommers 34:37 min. (134/82)
Lars Gronewold 34:37 min. (140/6)
Sebastian Linden 34:44 min. (143/85)
Marc Fricke 34:47 min. (147/6)
Martin Döhler 36:19 min. (196/11)
Norbert Schneider 36:43 min. (205/7)
Frank Schröder 37:17 min. (220/37:17)
Ralf Teicher 38:40 min. (258/23)

Siegburg 10 km DM, Mannschaft M40/45
Rhein-Berg Runners 1:39:09 Std. (Platz 2/Silber)
Lars Gronewold 34:37 min.
Marc Fricke 34:47 min.
Martin Döhler 36:19 min.35

Siegburg 10 km DM, Mannschaft M50/55
Rhein-Berg Runners 1:52:40 Std. (Platz 2/Silber)
Norbert Schnieder 36:43 min.
Frank Schröder 37:17 min.
Ralf Teicher 38:40 min.

Siegburg 10 km DM, Mannschaft Gesamt
Rhein-Berg Runners 1:43:12 Std. (Platz 30)
Arthur Ralenovsky 33:58 min.
Lukas Schommers34:37 min.
Lars Gronewold 34:37 min.

Siegburg 10 km DM, Mannschaft Gesamt
Rhein-Berg Runners 1:45:50 Std. (Platz 37)
Sebastian Linden 34:44 min.
Marc Fricke 34:47 min.
Martin Döhler 36:19 min

 

Unsere Partner