Stadtlauf Bergisch Gladbach mit den Runners

Platz 2 für Männerteam
 

Der Bergisch Gladbacher Stadtlauf wurde in diesem Jahr von den Rhein-Berg Runners durch drei Läufer vetreten. Am Start waren Arthur Ralenovsky, Pascal Meissner und Rene Grass.

Auf der nicht ganz 10 km langen, aber sehr welligen Strecke lief Artur Ralenovsly nach 33:29 Minuten über die Zielleinie. In der Gesamtwertung erhalten die jeweils sechs Erstplatzierten Frauen und Männer eine Auszeichnung, zu denen auch Ralenovsky, mit Gesamtplatz 5, gehörte. In der Wertung der Männlichen Hauptklasse belegte Ralenovsky den 2. Platz. Pascal Meissner beendete das Rennen nach 35:10 Minuten auf Gesamtplatz 11. In seiner Alterklasse M35 belegte Meissner ebenfalls den 2. Platz. Rene Grass belegte mit der Zeit von 37:27 Minuten den 17. Gesamtplatz und gewann seine Altersklasse M50.

 

Da mindestens drei männliche/weibliche Läufer eines Vereins ein Team bilden, wurden die Runners auch als Mannschaft gewertet. Als Team Rhein-Berg Runners #1 belegte das Team mit der Zeit von 1:46:04 Stunden Gesamtplatz 2.
 
Die Ergebnisse der drei Runners in den Einzelwertungen, 1x Platz 1 und 2x Platz 2, sowie der Teamwertung mit Platz 2, bedeutet trotz diesjähriger geringer Beteiligung einen sehr guten Erfolg.

Erfreulich waren auch die Ergebnisse von Lisa Jaschke und Simon Dahl, die zu den Runners zurückkehren, aber noch einmal für den TV Refrath an den Start gingen.

Lisa Jaschke gewann das Rennen mit der Zeit von 37:25 Minuten und einem souveränen Vorsprung von 1:20 Minuten. Simon Dahl belegte Gesamtplatz 3 hinter Jonathan Dahle und Noureddine Mansouri, mit der Zeit von 31:50 Minuten.

Foto: Kai Engelhardt

Unsere Partner