Schneider und Richter mit Podestplätzen in Hambach und Solingen

Tag 1 der Bahnlaufserie mit den Runners

Die Vorbereitungswettkämpfe auf die 10 Km DM in Bremen gestalten sich für Norbert Schneider weiterhin erfolgreich.  Am vergangenen Wochenende trat Schneider bei der 29. Auflage des Hambacher Volks- und Straßenlaufes im Wettbewerb über 5 km an. Wie auch bei seinen letzten Rennen stand Schneider am Ende auf dem Siegerpodest, diesmal auf dem Block mit der Nr. 1
Den Sieg sicherte sich Schneider mit 26 Sekunden Vorsprung vor dem vereinslosen Ward van Roy und 41 Sekunden Vorsprung vor Heiko Wilmes vom TV Refrath. Schneider benötigte 18:03 min., van Roy 18:29 min. und Wilmes 18:44 min. für die 5 Km-Distanz.

Stefani Richter nahm, wie bereits im Vorjahr auch, am 3 Km-Lauf des Sengbach-Talsperrenlaufes teil. Für die 3 Km benötigte Richter 16:10 Minuten und konnte damit neben dem Sieg in ihrer Altersklasse mit dem 3. Gesamtplatz erneut einen Podestplatz belegen.

Bild links: Ward von Roy, Norbert Schneider, Heiko Wilmes (Foto Schneider/privat)
Foto rechts: Stefani Richter (Foto Richter/privat)

 

Bahnlaufserie Bergisch Gladbach Tag 1 – 800m / 3000m

Am 1. Tag der Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach belegte Marc Fricke über 3000m in seiner Altersklasse M40 den 2. Platz hinter Sebastian Hadamus von der ART Düsseldorf. Thomas Gronewold und Miguel Da Silva E Sousa belegten in der AK M45 die Plätze 5 und 7. Rene Grass in der AK M50 Platz 3. Weiterhin nahmen Lisa Jaschke und Simon Dahl, die sich den Rhein-Berg Runners wieder angeschlossen haben,  aber noch für den TV Refrath an den Start gehen, an den 3000m-Läufen teil. Mit einem starken Rennen belegte Lisa Jaschke Platz 6 in der weibl. Hauptklasse und Simon Dahl sicherte sich Platz 1 in seiner AK M30.

Die Ergebnisse

Marc Fricke - M40 - 9:33.92
Thomas Gronewold – M45 - 10:57.37
Rene Grass – M50 - 11:02.69
Miguel Da Silva E Sousa M45 - 11:33.42

Simon Dahl (TVR) - M30 - 9:04.11
Lisa Jaschke (TVR) – WHK - 10:28.34

Starke Leistungen zeigte auch der Nachwuchs der Rhein-Berg Runners über 800m

Die Ergebnisse

Linus Schaffrath M9 – 3:06.17
Eva Leifeld – W14 – 2:35.46
Jonas Schaffrath – M14 – 2:15.69
Lukas Gardeweg – M15 – 2:11.60
Lukas vom Lehn – M15 – 2:25.17

Unsere Partner